Home

Übersetzungsbüro

Übersetzungsbüro Link

Wir übersetzen und beglaubigen Ihre Dokumente in vielen Sprachen. Wir dolmetschen vor Gericht, bei Rechtsanwältinnen und -anwälten, bei Ärztinnen und Ärzten, bei der Führerscheinprüfung, beim Pensionsantrag, beim Standesamt usw.

Anmeldung

Bildungsinstitut
Germanica
Felberstraße 2/8
A-1150 Wien
office@germanica.at
kurse@germanica.at

Tel: +43 1 895 78 41
Fax: +43 1 895 78 42
Mobil: +43 676 785 24 44

AGB

Kooperationspartner:

Cooperations Partner

Unser Leitbild

Leitbild der Einrichtung

Wer sind wir?

Wir sind ein aus einem Übersetzungsbüro gewachsenes Bildungsinstitut. Wir verstehen Bildung als Grundvoraussetzung zur gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Teilhabe und als Schlüssel zur Selbstverwirklichung und zum persönlichen und beruflichen Fortkommen. Darum haben wir uns auf die Vermittlung von drei Bildungssegmenten für besonders benachteiligte Gruppen spezialisiert:

  • Die Vermittlung von deutschen Sprachkenntnissen für ZuwanderInnen

  • Die Vermittlung von Basisbildung und Grundkompetenzen

  • Die Vorbereitung auf den Pflichtschulabschluss

Für wen arbeiten wir?

Unsere KlientInnen sind einerseits ZuwanderInnen, deren Sprachkenntnisse für die allgemeinen Kommunikationsanforderungen oder auch für eine spezifische Bildungs- oder Berufslaufbahn in Österreich nicht ausreichen und die darum unsere Sprachkurse besuchen, und zum anderen Menschen, die durch fehlende Basisbildung oder einen fehlenden Schulabschluss an ihrem persönlichen und beruflichen Fortkommen gehindert sind und die deswegen unsere Basisbildungs- oder Pflichtschulkurse besuchen.

Was wollen wir erreichen?

Wir wollen unseren Beitrag leisten gegen den Ausschluss bildungsbenachteiligter Menschen aus den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Prozessen. Wir wollen Menschen stärken, die aus verschiedenen Gründen nicht die Möglichkeiten hatten, die in Österreich geltenden Bildungsnormen zu erfüllen, oder die aufgrund mangelnder sprachlicher Integration daran gehindert sind, ihre im Ausland erworbenen Qualifikationen in Österreich einzusetzen. Wir wollen damit dazu beitragen, diesen Menschen im Alltags- und Berufsleben Handlungsspielräume und Aufstiegsmöglichkeiten zu eröffnen.

Wie wollen wir das erreichen?

Wir bieten Deutschkurse der Niveaus A1 bis C1 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen und berufsbezogene Sprachkurse sowie Kurse zur Vorbereitung auf den Pflichtschulabschluss und Kurse zum Erwerb von Basisbildung/Grundkompetenzen an. Dabei verfolgen wir folgende Ziele:

  • Unser Angebot sollte der Diversität unserer Zielgruppen entsprechen.

  • Alle InteressentInnen sollen sich bei uns gleichermaßen angenommen und aufgehoben fühlen, unabhängig von ihrer Herkunft, Kultur, Religion, Geschlecht und ihren Bildungsvoraussetzungen, und alle sollen die optimale individuelle Förderung erfahren.

  • Möglichst alle TeilnehmerInnen sollen ihre selbst gesteckten Bildungsziele erreichen und die gewünschten Prüfungen ablegen können. TeilnehmerInnen mit einem langsameren Lerntempo und TeilnehmerInnen, deren Eingangsvoraussetzungen unter dem allgemeinen Durchschnitt liegen, wird ermöglicht, nach Abschluss eines bezahlten Sprachkurses so lange kostenlos weitere Stunden zu nehmen, bis sie das Prüfungsniveau erreicht haben.

  • Unser Bildungsangebot soll so umfassend sein, dass ein InteressentInnen ein komplettes Bildungssegment bei uns absolvieren kann, ohne den Kursträger wechseln zu müssen, z.B.:

    • Deutsch-Integrationskurse > Kurs Basisbildung > Hauptschulabschlusskurs > Hauptschulabschlussprüfung

    • Deutsch-Integrationskurse > Deutschkurs für Pflegeberufe /Gastgewerbe o. Ä.

    • Deutsch-Integrationskurse > weiterführende Sprachkurse zur Studienzulassung

    • Kurs Basisbildung > Hauptschulabschlusskurs > ECDL

Wie funktionieren wir als Team?

Wir sind als Team fast ebenso divers wie unsere Kursgruppen. Wir kommen aus verschiedenen Ländern und sprechen verschiedene Muttersprachen, haben verschiedene Religionen und kulturelle Hintergründe und gehören verschiedenen Generationen an. Wir schätzen diese Vielfalt im Team als Bereicherung und respektieren einander mit unseren individuellen Eigenheiten. Wir kennen uns untereinander und wissen um die Stärken und Schwächen unserer KollegInnen. Im Team bemühen wir uns, die individuellen Stärken optimal einzusetzen und einander zu helfen, Schwächen auszugleichen.

Alle MitarbeiterInnen sind mit unseren Unternehmenszielen vertraut. Sie werden in internen MitarbeiterInnenbesprechungen und Trainings immer wieder diskutiert, ihre Verwirklichung wird evaluiert und es wird kontinuierlich überprüft, auf welche Weise wir unseren Zielen noch besser gerecht werden können. Durch die offene Gesprächsatmosphäre, die Fragen, Kommentare und Kritik jederzeit zulässt, ist es jeder/jedem MitarbeiterIn möglich, auch Widerspruch oder Bedenken zu äußern bzw. Unklarheiten zu formulieren, damit wir gemeinsam Schritte, Maßnahmen und Zwischenziele definieren können, die von allen MitarbeiterInnen mitgetragen werden können.

Allen MitarbeiterInnen ist bewusst, dass sich unser umfassendes Gesamtziel aus einer Vielzahl von Einzelzielen zusammensetzt. Für die Erreichung der Einzelziele (z.B. Schaffung einer umfassenden Lehrmittelbibliothek für einzelne Themenbereiche, Konzeption unterrichtsbegleitender Praxisübungen, Koordination von Fördermaßnahmen außerhalb der regulären Übungseinheiten etc.) übernehmen einzelne MitarbeiterInnen oder kleine MitarbeiterInnengruppen die Zuständigkeit. Auf diese Weise ist ein Großteil des Personals direkt in die Verantwortlichkeit für unsere Gesamtleistung einbezogen und die Qualität unserer Arbeit wird zum persönlichen Anliegen der einzelnen MitarbeiterInnen.

Welche Werte prägen unsere Arbeit?

Uns ist bewusst, dass die Qualität unserer Arbeit nicht nur in der Perfektionierung unserer Arbeitsprozesse und Methoden liegen kann, sondern dass die Einstellung unseres Personals zu unseren KundInnen und KlientInnen von entscheidender Bedeutung ist.

Respekt

Wir sind uns bewusst, dass wir mit erwachsenen Personen arbeiten, deren Lebensleistung ihren gegenwärtigen Sozialstatus meistens weit übersteigt. Viele unserer DeutschkursteilnehmerInnen, die gegenwärtig als Bauhelfer oder Reinigungspersonal arbeiten und ganz am Fuß der sozialen Leiter stehen, waren in ihrer Heimat angesehene, oft auch akademisch gebildete Fachkräfte, deren Qualifikationen und Kenntnisse denen unseres Lehrpersonals um nichts nachstehen.

Empathie

Viele KursteilnehmerInnen waren durch ihre Herkunft (Armut und Unterentwicklung des Herkunftslandes, dysfunktionale Familienstrukturen, mangelnde Unterstützung für die Primärbildung oder gar deren Behinderung durch das soziale Milieu etc.) derart benachteiligt, dass sie an der Erreichung von Elementarzielen in ihrer Ausbildung (z.B. Hauptschulabschluss) gehindert waren. Wir sind uns bewusst, dass die Erreichung dieser Bildungsziele im Erwachsenenalter eine bewundernswürdige Leistung darstellt.

Toleranz

Wir schätzen die Diversität unserer KursteilnehmerInnen als Bereicherung und bemühen uns, die Werte unterschiedlicher Kulturen in unsere Kursgestaltung einfließen zu lassen.

Engagement

Wir engagieren uns im Rahmen unserer Möglichkeiten für jede/n einzelne/n KursteilnehmerIn und unterstützen sie/ihn bei der Suche nach den Ansätzen und Methoden, die ihm den höchsten Lernerfolg garantieren.

Geduld

Wir wissen, dass sich die Anforderungen und das Lerntempo nach den TeilnehmerInnen richten müssen, nicht umgekehrt.

Freude an der Arbeit

Welches Ziel verfolgen wir gemeinsam?

Unser Ziel sind KursteilnehmerInnen, die sich bei uns:

  • als Mensch ernst genommen und angenommen fühlen,

  • sich ihrer Schwächen, Ängste und Probleme bei uns nicht schämen,

  • den Reiz des Lernens und der Bildung entdecken,

  • ihr Potential und ihre Stärken ermitteln und entwickeln können,

  • mit neuem Selbstbewusstsein aus den Kursen hervorgehen,

  • sich neue Möglichkeiten für ihren weiteren Lebensweg schaffen,

  • am Ende das Selbstvertrauen besitzen, die neu eröffneten Möglichkeiten optimistisch zu nutzen.

Mitwirkend

Schnell zum Ziel

Jobs

Unser Ziel

Gemeinsamkeit

Gutscheine

Wir sind ein Prüfungszentrum des Österreichischen Sprachdiploms.

Link zur ÖSD

Deutsch Integrationskurs

Bildung für junge Flüchtlinge

BMBF